16.09.2020 21:51 |

Noch besser als zuvor?

Beeindruckendes Comeback von Nadal bei Rom-Turnier

Der Spanier Rafael Nadal hat nach seiner mehr als halbjährigen Pause ein erfolgreiches Comeback auf der Tennistour gegeben. Der Weltranglisten-Zweite gewann am Mittwoch beim Masters-Series-Turnier in Rom gegen seinen Landsmann Pablo Carreno Busta glatt mit 6:1,6:1. Carreno Busta hatte zuletzt bei den US Open in New York erst im Halbfinale gegen Alexander Zverev verloren.

Nadal hatte vor der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie Ende Februar in Acapulco den Titel geholt. Auf eine Reise zu den US Open verzichtete er. Vor Nadal erreichte bereits der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic, der bei den US Open im Achtelfinale gegen Carreno Busta disqualifiziert worden war, die Runde der besten 16.

Im Doppel steht Jürgen Melzer mit seinem französischen Partner Edouard Roger-Vasselin nach einem 6:4,1:6,11:9 gegen Aisam-Ul-Haq Qureshi/Stefanos Tsitsipas (PAK/GRE) im Achtelfinale. Oliver Marach scheiterte mit dem Südafrikaner Raven Klaasen nach einem 5:7,5:7 gegen Max Purcell/Luke Saville (AUS) in der ersten Runde

Für Rafael Nadal war es der erste Auftritt auf Sand nach 465 Tagen bzw. seinem French-Open-Sieg 2019 gegen Dominic Thiem. Der 34-Jährige offenbarte keine Schwachstelle. „Es war ein perfekter Start für mich. Ich habe solide gespielt, hatte einige gute Schläge mit der Vorhand und Rückhand. Ich hätte nicht erwartet, dass es so gut läuft“, sagte Nadal beim Siegerinterview vor leerer Kulisse.

Nadal wird im Achtelfinale nun entweder auf den Kanadier Milos Raonic oder den Serben Dusan Lajovic treffen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)