12.09.2020 00:33 |

Neue Details enthüllt

So viel kassiert F1-Star Vettel bei Aston Martin

Sebastian Vettel setzt seine Formel-1-Karriere nach der Ausmusterung bei Ferrari im neuen englischen Aston-Martin-Team fort. Doch wie sieht eigentlich der zukünftige Vertrag des Deutschen aus? Jetzt wurden die Details enthüllt.

Wie die „Bild“ berichtet, soll Vettel bei Aston Martin 15 Millionen Euro Grundgehalt pro Jahr kassieren. Heißt: Der Formel-1-Star muss Einbußen hinnehmen. Denn die 15 Millionen Euro sind lediglich ein Drittel von dem, was er bei Ferrari bekommen hat. Die Scuderia hatte im Mai die Trennung von Vettel nach sechs Jahren zum Ende dieser Saison verkündet. Der 33-Jährige fährt in der laufenden Saison mit Ferrari nur noch hinterher.

Bei Aston Martin, das aktuell noch Racing Point heißt, unterschrieb der Ex-Weltmeister (2010 bis 2013 mit Red Bull) einen Vertrag über 2021 hinaus. In seinem neuen Kontrakt gibt es offenbar noch keine genaue Laufzeit. Man wolle von Saison zu Saison schauen, ob eine Fortsetzung der Zusammenarbeit Sinn macht.

„Ein aufregendes Projekt“
Aston Martin sei ein „aufregendes Projekt“, befand der viermalige Champion. „Es ist ein Team, das wächst. Andere müssen schrumpfen, was ihre Größe betrifft“, sagte Vettel auch vor dem Hintergrund der kommenden Budget-Obergrenze.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.