Das „neunerhaus“

Wo wohnungslose Menschen und Tiere Halt finden

Seit zehn Jahren kümmert sich das „neunerhaus Tierärztliche Versorgung“ um die Vierbeiner von wohnungslosen Tierbesitzern. Die „Krone Tierecke“ hilft jährlich mit 4000 Euro. Maggie Entenfellner: „Denn dieses Projekt ist uns eine Herzensangelegenheit!“

Sich um ein Tier zu kümmern, gibt Halt und Stabilität - gerade in schwierigen Zeiten ist das für viele Menschen besonders wichtig. In der „neunerhaus Tierärztliche Versorgung“ in Wien kümmern sich seit 2010 ehrenamtliche Tierärzte und Assistenten um das Wohlergehen der tierischen Begleiter von obdach- und wohnungslosen Menschen.

An drei Tagen die Woche werden Hunde und Katzen sowie Kleintiere untersucht, gechippt, registriert und geimpft. Das Angebot - in Kooperation mit der Österreichischen Tierärztekammer - ist österreichweit einzigartig, die Nachfrage steigt. Das „neunerhaus“ stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung, Mitarbeiter sind unentgeltlich tätig.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

„Tierecke“ hilft -  helfen auch Sie!
Für Geräte, Verbrauchsmaterialien und Medikamente ist der Verein auf Spenden angewiesen. Die „Krone Tierecke“ unterstützt diese wichtige Initiative jährlich mit 4000 Euro. „Krone Tierecke“ Tierexpertin Maggie Entenfellner appelliert an die „Krone“-Familie: „Wir unterstützen die Tierärztliche Versorgung bereits seit vielen Jahren - und auch jetzt in Krisenzeiten kann sie auf uns zählen. Wir haben wie jedes Jahr 4000 Euro zugesagt. Möglich ist das nur dank Ihnrer Spenden!“

Die neunerhaus Tierärztliche Versorgung wird ehrenamtlich und auf der Basis von Spenden betrieben: Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, BIC: RLNWATWW, IBAN: AT72 3200 0000 1147 2529
www.neunerhaus.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.