Kleiner Wermutstropfen

„Geiles Gefühl!“ ÖFB-Talent begeistert bei Debüt

Für Christoph Baumgartner ist am Freitag ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung gegangen. „Mein erstes Spiel in der Nationalmannschaft war ein richtig geiles Gefühl. Das ist das, wovon ich als kleiner Bub immer geträumt habe“, erzählte der Hoffenheim-Profi nach dem 2:1-Erfolg des ÖFB-Teams zum Nations-League-Auftakt in Oslo gegen Norwegen.

Der 21-jährige Niederösterreicher gilt schon lange als eines der größten Talente im heimischen Fußball. Im vergangenen Frühjahr gelang dem Offensivspieler in der deutschen Bundesliga der Durchbruch, nun hinterließ Baumgartner auch im Nationalteam einen ersten positiven Eindruck. „Er bereichert unsere Mannschaft, ist schnell und hat auf engem Raum gute Lösungen“, gab es Lob von Teamchef Franco Foda.

Als kleiner Wermutstropfen blieb die Tatsache, dass der Waldviertler gegen Norwegen zwei gute Gelegenheiten ausließ. „Im Abschluss hat noch der eine oder andere Zentimeter gefehlt, aber ich werde weiter Gas geben. Dann wird das erste Länderspiel-Tor auch kommen“, versprach Baumgartner.

Nun wartet Rumänien
Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich bereits am Montag im Klagenfurter Wörthersee-Stadion gegen Rumänien. „Da dürfen wir keinen Schritt weniger machen und müssen im letzten Drittel noch klarer und cooler sein“, forderte Baumgartner.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)