01.09.2020 19:45 |

Früher Nr. 6 der Welt

Krebs! Carla Suarez Navarro kämpft um ihr Leben

Große Bestürzung im Tennis-Zirkus: Mit Carla Suarez Navarro ist eine frühere Top-10-Spielerin der Welt schwer an Krebs erkrankt! Die 31-jährige Spanierin, die bereits vor einiger Zeit angekündigt hatte, zum Saisonende ihre Karriere beenden zu wollen, musste nach der Diagnose all ihre Planungen über den Haufen werfen, sofort mit dem Sport aufhören und eine Chemotherapie starten …

Ihre Erkrankung machte die ehemalige Nummer 6 der WTA-Weltrangliste selbst via Twitter publik, dabei erklärte sie: „Geduld und Selbstvertrauen haben mich durch meine Karriere geführt. Krebs ist nicht der einfachste Rivale, mit dem man es zu tun hat. Ich werde mein wirklich Bestes geben müssen!“

Auf Suarez Navarro wartet dabei eine schwere Zeit, sechs Monate lang wird sie sich einer Chemotherapie unterziehen müssen - eine andere Möglichkeit, die bösartige Krebserkrankung ihres Lymphsystems (Hodgkin-Lymphom) zu bekämpfen, sehen ihre Ärzte offenbar nicht ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.