Unter Reifen geraten

Bub (10) von Traktor überrollt und heim gelaufen

Vom Hinterreifen eines Traktors ist am Freitagnachmittag ein zehnjähriger Bub im niederösterreichischen Sieghartskirchen im Bezirk Tulln überrollt worden. Das Kind stand danach auf und lief ins nahegelegene Haus, wo die Mutter die Rettungskette in Gang setzte.

Der Bub war nach Polizeiangaben mit seinem 60-jährigen Großvater auf dem Fahrzeug unterwegs. Er sprang von der Zugmaschine und stürzte dabei. Der Großvater konnte nicht schnell genug reagieren, das Hinterrad des Traktors überrollte den Buben.

Das verletzte Kind stand nach dem Unfall allerdings auf und lief ins nahegelegene Haus, wo die Mutter des Zehnjährigen die Rettungskette in Gang setzte. Mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 wurde der Bub in das Wiener SMZ-Ost geflogen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
stark bewölkt
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
wolkig
-3° / 3°
wolkig
-3° / 1°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)