Große Anteilnahme:

Großer Trauerzug für Kommandant Bugnar

„Der Tod von Josef Bugnar hat mich erschüttert. Er war ein großartiger Kamerad, treuer Freund und Weggefährte, auf den man sich immer verlassen konnte“, betont Landesfeuerwehrchef Dietmar Fahrafellner.

Das plötzliche Ableben des langgedienten Florianis reißt ein tiefes Loch in die Stadtgemeinschaft von Wiener Neustadt: Bürgermeister Klaus Schneeberger, Vize Rainer Sprenger und auch viele befreundete Feuerwehren bekunden ihr Mitgefühl. Bugnar war seit dem Jahr 1981 Feuerwehrmann und bekleidete seit rund 14 Jahren das Kommandantenamt. Mehr als 2500 Trauergäste werden zu seinem Begräbnis erwartet.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 2°
leichter Schneefall
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
leichter Schneefall
0° / 3°
Schneeregen
-3° / 0°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)