Etwa Neuer und Kimmich

Zahlreiche Bayern-Spieler nicht bei Nationalteams

Zumindest fünf Spieler des FC Bayern München nehmen nicht an den September-Länderspielen ihrer Fußball-Nationalteams teil. Die Deutschen Manuel Neuer, Leon Goretzka, Serge Gnabry und Joshua Kimmich erhalten ebenso eine Pause wie der Pole Robert Lewandowski, wie am Dienstag bekannt gegeben wurde.

ÖFB-Coach Franco Foda nominierte hingegen David Alaba für die Nations-League-Partien gegen Norwegen und Rumänien. Auch Marcel Sabitzer und Konrad Laimer, die erst vor einer Woche mit RB Leipzig im Champions-League-Semifinale scheiterten und seither Urlaub hatten, stehen im Aufgebot. Ihre Klub-Kollegen Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg werden von DFB-Nationaltrainer Joachim Löw geschont und wurden daher nicht einberufen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)