24.08.2020 07:17 |

Heißer Montag

Keine Angst vor dem Horrorszenario!

Das wird ein heißer Montag für Sturm! Die Schwarzen zittern den Corona-Tests entgegen, zudem gibt es Klarheit über die Verletzung von Jungspund Trummer, der sich im Test gegen Lafnitz am Knie verletzt hat.

Sportchef Andi Schicker redete nicht um den heißen Brei herum. „Ich hab unserer Corona-Testreihe schon entspannter entgegengesehen.“ Heute werden die Schwarzen neuerlich getestet, Mittwoch abermals. Nicht auszudenken, sollten zu jenen zwei Profis, die schon letzte Woche wegen Covid-19 aus dem Verkehr gezogen werden mussten, weitere hinzukommen.

Ein Horrorszenario! Von dem Schicker allerdings nicht ausgeht. „Weil Samstag ja alle restlichen Tests negativ waren.“ Das Cup-Duell Freitag gegen Innsbruck sollte aber auch bei weiteren Corona-Fällen nicht wackeln. Das Notfallkonzept der Bundesliga sieht vor:

1. Für die Durchführung eines Spiels ist eine Mindest-Kadergröße pro Spiel von 14 Feldspielern und 2 Tormännern notwendig.

2. Es soll ein Kader von insgesamt 30 Mann pro Klub definiert werden.

Ob dies auch im vom ÖFB durchgeführten Cup-Bewerb gilt, wird Sturm noch checken. „14 Mann kriegst immer zusammen. Aber sollten in einem Team die positiven Tests kein Ende nehmen, wäre es wohl ratsamer, nicht zu spielen“, meint der Sportchef, der das für Anfang der Woche geplante Teambuilding verschoben hat, damit zu einem späteren Zeitpunkt alle Profis dabei sein können.
Mentale Herausforderung
Die Corona-Problematik sei laut Christian Ilzer auch für die Spieler eine mentale Herausforderung. „Der eine macht sich mehr Sorgen, der andere weniger. Aber man kann es nicht wegreden, es ist jetzt wieder sehr präsent bei uns“, meinte der Sturm-Trainer. Kann man nur hoffen, dass sich das Virus in Messendorf bald wieder vom Acker macht.

Sturm schwitzt aber nicht nur vor den heutigen Tests, sondern auch vor der MR-Untersuchung von Vincent Trummer. Schicker: „Sollte es ihn schlimmer erwischt haben, werden wir eine Lösung finden.“ Allrounder Hierländer als Abwehr-Notnagel ist für den Sportchef jedenfalls kein Thema.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 4°
Regen
-1° / 3°
Regen
1° / 4°
leichter Regen
0° / 1°
starker Schneefall
-1° / 0°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)