23.08.2020 13:45 |

Chaos um Verordnung

Gesundheitsreferentin fordert Tests für Betreuung

Jene Verordnung des Bundes, die an den Kärntner Grenzen in der Nacht auf Sonntag für Chaos und stundenlange Staus gesorgt hat, hat weitere Punkte. Pendler, darunter 24-Stunden-Pflegerinnen, müssen demnach keine Covid19-Tests vorweisen. Die Kärntner Gesundheitsreferentin Beate Prettner versteht das nicht.

„Diese wurde nicht mit den zuständigen Gesundheitsreferenten abgestimmt“, sagt Prettner. Demnach sollen nun neben regelmäßigen Berufspendlern auch 24-Stunden-Betreuungskräfte aus Risikogebieten wie Rumänien oder Kroatien ohne Tests nach Österreich einreisen dürfen. „Ich stehe dem sehr skeptisch gegenüber: Immerhin geht es hier um den Schutz der Corona-Hauptrisikogruppe, nämlich unserer älteren, pflegebedürftigen und damit immungeschwächten Menschen", betont die Gesundheitsreferentin.

Erst vor wenigen Tagen einigten sich Länder und Gesundheitsministerium, den 24-Stunden-Betreuern Testkosten zu erstatten. 60 Euro pro Person und Monat sollten für die Testungen refundiert werden. Prettner kündigt an, diesen hochsensiblen Punkt am Montag im Koordinationsgremium mit Experten zu diskutieren. „Für mich steht der Schutz unserer pflegebedürftigen Menschen an erster Stelle.“

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)