14.08.2020 23:02 |

Verlustgeschäft

„Summer in the City“ in Graz: Samstag ist Schluss!

Sperrstund’ is’! Der Gastro-Event „Summer in the City“ in Graz wird ganz überraschend vorzeitig beendet, Samstag ist der letzte Tag. Wegen einer anderen Veranstaltung hätte man für drei Tage den Karmeliterplatz räumen müssen. Das war den Gastronomen um den Univiertel-Wirt Wolfgang Nusshold - auch in Anbetracht der Vorgeschichte - zu viel.

Zuerst begann der „Summer“ eine Woche später als geplant, dann war das Wetter schlecht, und jetzt auch noch das: Wegen des Töpfermarktes hätte man alles ab- und wieder aufbauen müssen. Fast alles: Die Klos hätten stehen bleiben dürfen. 15.000 Euro hätte das Hin-und-Her gekostet. Den Umsatzentgang noch nicht mitgerechnet. Nusshold macht lieber Schluss - Schadensminimierung! „Unterm Strich war es leider Verlustgeschäft.“

Politisches Kleingeld gewechselt
Der Event, der als Hilfsaktion für die Nachtgastronomie gedacht war, wurde schon im Vorfeld zu einem Politikum. Die Grünen und die KPÖ taten so, als wäre eine Partymeile à la Ballermann geplant. „Es gab keine einzige Anrainerbeschwerde wegen Lärmbelästigung“, betont Nusshold. Und auch die Covid-19-Bestimmungen wurden vorbildlich eingehalten.

Man fragt sich schon: Hätte dieser Töpfermarkt nicht auch woanders stattfinden können? Es gibt doch so viele schöne Plätze in Graz! Den Veranstaltern, zu denen übrigens auch die Wirtschaftskammer gehört, wurde sogar der Hauptplatz angeboten - aber sie sagten nein. (Was ihr Recht ist, schließlich haben sie eine Bewilligung.)

Initiator will Teil seines Gehalts für Nachgastronomie spenden
Auch dem politischen Initiator Armin Sippel (FPÖ) tut es „wirklich leid“, wie das alles gelaufen ist. Er will jetzt sogar sein Urlaubsgeld für die Nachtgastronomie spenden. Update: Sippel hat seinen Worten Taten folgen lassen - und 1000 Euro überwiesen. Sippel sagt außerdem, dass das Ganze ein politisches Nachspiel haben müsse: Denn nach wie vor gibt es einen gültigen Beschluss des Gemeinderates, die Nachgastronomie zu unterstützen.

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 4°
Regen
-1° / 3°
Regen
1° / 4°
leichter Regen
0° / 1°
starker Schneefall
-1° / 0°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)