Lenkrad verrissen

Taxifahrerin während Fahrt von Stein getroffen

Ein Knall, die Windschutzscheibe zersplitterte. Am Samstag um 6.20 Uhr früh fiel ein Stein von einem Abhang in der Eisenstraße in Steyr auf ein Taxi. Die Lenkerin (35) verriss und fuhr gegen einen Verkehrsspiegel. Die Steyrerin wurde leicht verletzt und begab sich selbstständig ins Spital.

Am 8. August um 6.20 Uhr fuhr eine 35-Jährige aus Steyr mit einem Taxi in Steyr auf der Eisenstraße stadteinwärts. Ungefähr auf Höhe des Hauses Nr. 15 vernahm sie einen lauten Knall und die Windschutzscheibe begann zu splittern. Auf Grund dessen verriss die 35-Jährige das Lenkrad und fuhr gegen einen Verkehrsspiegel, wobei dieser samt Standsäule umgerissen wurde. Anschließend kam der Pkw in unmittelbarer Nähe zum Stillstand.

Steinwurf von Person ausgeschlossen
Ersterhebungen ergaben, dass sich vermutlich beim Abhang ein Stein gelöst hatte, welcher in der Folge gegen die Windschutzscheibe des Pkw prallte. Auf Grund der durchgeführten Ersterhebungen kann ausgeschlossen werden, dass der Stein von einer Person geworfen wurde. Die Frau wurde leicht verletzt und begab sich selbständig in der LKH-Steyr. Am Pkw entstand Totalschaden und dieser wurde abgeschleppt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.