07.08.2020 10:57 |

In Silverstone

Corona-Test erneut positiv! Hülkenberg statt Perez

Nico Hülkenberg springt neuerlich beim Formel-1-Team Racing Point ein. Der Mexikaner Sergio Perez ist neuerlich positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies gab der Rennstall Freitagfrüh vor dem ersten Freien Training für das zweite Grand-Prix-Wochenende in Silverstone bekannt.

Perez werde sich weiter nach den Vorgaben der englischen Gesundheitsbehörden richten. „Ihm geht es körperlich gut, und er erholt sich.“

Zweite Chance
Hülkenberg war nach einem positiven Test bei dem Mexikaner schon in der vergangenen Woche kurzfristig eingesprungen. Wegen eines Kupplungsschadens konnte der Deutsche beim Grand Prix von Großbritannien aber nicht starten. Am Sonntag (15.10 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) bekommt er also seine zweite Chance.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.