Waidhofen an der Thaya

Siedlungsprojekt wird nach Heli Dungler benannt

Wie am vergangenen Freitag anlässlich einer Pressekonferenz im Rathaus von Waidhofen an der Thaya bekannt gegeben wurde, wird ein neues städtisches Siedlungsprojekt nach „Vier Pfoten“-Gründer Heli Dungler benannt. Auch eine Heli-Dungler-Straße, die durch die Siedlung führen wird, wird gebaut werden. Dungler, der Anfang des Jahres völlig unerwartet verstorben ist, ist in Waidhofen aufgewachsen.

Dunglers Pionierarbeit für den Tierschutz in Österreich seit den Achtziger Jahren und der Aufbau von „Vier Pfoten“ als eine globale Tierschutz-Organisation mit 15 Niederlassungen weltweit hat ihn zu einem der bekanntesten Bürger der Stadt im Waldviertel gemacht. Die Tierschutzorganisation ist über die Entscheidung der Stadtregierung erfreut. Stiftungspräsident Josef Pfabigan, jahrzehntelanger Freund und Weggefährte Heli Dunglers an der „Vier Pfoten“-Spitze, meint: „Es ist eine verdiente Ehre, die Heli zuteil wird und die ihn sehr gefreut hätte. Für den Tierschutz in Österreich bedeutet das eine würdige Wertschätzung.“

Außerhalb von Waidhofen an der Thaya hat Heli Dungler auch schon zu Lebzeiten Auszeichnungen erhalten: Im Jahr 2008 bekam er das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich, im Jahr 2013 das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien. Der Fundraising Verband Austria kürte ihn 2018 zum „Fundraiser des Jahres“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol