Defensiv-Verstärkung

SKN St. Pölten schnappt sich Ex-Admiraner

Die „Krone“ berichtete schon darüber, jetzt ist es offiziell: Manuel Maranda ist zurück in der Bundesliga! Der 23-jährige Innenverteidiger unterschrieb beim SKN St. Pölten einen Zweijahresvertrag, wie die Niederösterreicher am Dienstag bekannt gaben. Maranda konnte nach seinem Engagement beim deutschen Drittligisten FC Carl Zeiss Jena ablösefrei wechseln.

In der Bundesliga brachte er es bisher auf 37 Einsätze - 21 für die Admira, 16 für Innsbruck.

Ein neues Gesicht gibt es bei den Landeshauptstädtern auch im Trainerteam: Alexander Belinger, der zuletzt für das ÖFB-U17-Nationalteam tätig war, wird in der kommenden Saison das Amt des Co-Trainers und Videoanalysten bekleiden und damit neben Co-Trainer Alexander Machart, Tormanntrainer Christoph Eglseer und Fitnesstrainer Christian Balga Chefcoach Robert Ibertsberger unterstützen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten