28.07.2020 09:00 |

Single-Treff

Partnersuche mit Augenzwinkern

Der Lockdown hat vielen Alleinstehenden aufgezeigt, dass etwas Gesellschaft schön wäre. Deshalb wurde nun der „Single-Sonntag“ ins Leben gerufen, der Kennenlernen mit Spaß und Kulinarik verbindet.

Laut einer Umfrage von Parship im März 2020 hat die Corona-Pandemie bei rund 42 Prozent der männlichen Befragten und bei rund einem Drittel der weiblichen Befragten zur Folge, dass sie sich einsam fühlen. Auch die Macher von Pointen & Püree - Werbefachfrau Andrea Petermann und Moderatorin und Comedy-Lady Heike Montiperle - haben aus ihrem Umfeld mitbekommen, dass die Einsamkeit während des Corona-Lockdowns ein Thema im Ländle war. Deshalb wurde die Idee geboren, eine Veranstaltung für Singles ins Leben zu rufen. Mit ins Boot holten sie Eventprofi Karin Peer und als Location dient am 2. August der Rosensaal im Freihof in Sulz. „Abgesehen von links oder rechts wischen, wie es bei Tinder so Usus ist, gibt es wenige Möglichkeiten sich kennen zu lernen“, erörtert Karin Peer die Situation für Menschen, die derzeit auf der Suche nach einem Partner sind.

Beim „Single-Sonntag“ soll der Spaß im Vordergrund stehen ohne krampfhaft die große Liebe finden zu müssen. „Es gibt ein 5-Gänge-Menü und ein lustiges Rahmenprogramm, das das Eis bricht und keine peinliche Stille aufkommen lässt“, erzählt Heike Montiperle, die als Philomena von Brühl die Kupplerin des Abends spielen wird. „Wir nehmen alles mit einem Augenzwinkern und was kann man schon verlieren? Im schlimmsten Falle hatte man einfach einen lustigen Abend und im Besten, findet man sogar eine neue Liebe!“

Einige Anmeldungen sind schon bei Karin Peer eingetrudelt, denn die Nachfrage ist groß, nur die Hemmschwelle steht manchen noch im Weg. „Viele rufen an und fragen nach, ob das schon etwas für sie wäre. Dann wiederum melden sich ganze Frauengruppen und mancher erzählt mir sogar seine Geschichte - es ist spannend mitzuerleben.“ Teilnehmer von 25 bis über 70 sind schon dabei und Singlemänner werden angehalten sich zu melden, da bis jetzt eher die Damen mutiger in der Anmeldung waren.

Anders als auf einer Dating-Plattform hat man es mit echten Menschen aus Fleisch und Blut zu tun und kann gleich sehen, ob die Chemie stimmt. An jedem Tisch sitzt eine Frauengruppe und die Männer wandern von Tisch zu Tisch, wo es einen weiteren Gang gibt. „Hier muss man kein Abo abschließen, befindet sich in einem geschützten Rahmen und muss auch finanziell keine großen Ausgaben tätigen“, beruhigt Heike Montiperle. Im Gegenteil, es gibt nur Gewinner - und vielleicht sogar Schmetterlinge im Bauch!

„Single-Sonntag“: 2. August, 17 Uhr, im Gasthaus Freihof in Sulz, Reservierung unter: single@pointen.net, Tel.: 0664 4652702

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
9° / 13°
einzelne Regenschauer
10° / 15°
leichter Regen
11° / 16°
einzelne Regenschauer
11° / 16°
leichter Regen