21.07.2020 10:18 |

Erster Großevent

3500 Fans bei LA-Meeting in Berlin zugelassen

Das Berliner ISTAF-Leichtathletik-Meeting am 13. September kann als eine der ersten Sport-Großveranstaltungen in Deutschland mit Fans über die Bühne gehen. Die Organisatoren um Meeting-Direktor Martin Seeber planen angesichts der Corona-Beschränkungen mit rund 3.500 Zuschauern im Olympiastadion. Üblicherweise sind es mehr als zehn Mal so viele.

„3.500 statt 45.000 Zuschauer - das ISTAF wird sicherlich diesmal anders. Aber es ist vielleicht ein erster kleiner Schritt zurück zur Normalität“, sagte Meeting-Direktor Martin Seeber. „Wir wollen mit dem ISTAF auch ein Zeichen für den Sport setzen und ein Leuchtturm für die Leichtathletik sein.“

In Berlin sind laut aktueller Verordnung bis zum 24. Oktober Veranstaltungen im Freien mit mehr als 5.000 Menschen verboten. Zudem müssen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Neben den 3.500 Zuschauern dürfen sich also weitere 1.500 Personen im Stadion aufhalten: Helfer, Mediziner, Athleten, Trainer, Kampfrichter, Sicherheitsdienst, Techniker und Medienvertreter. „Grundlage unserer Planungen ist die Sicherheit und Gesundheit aller“, versicherte Seeber. Zuschauertickets sind ausschließlich personalisiert zu haben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten