20.07.2020 09:27 |

Zurückgelassen!

Meghans Hund konnte Prinz Harry nicht ausstehen!

Der Hund oder Harry! Mit dieser schweren Entscheidung musste Meghan Markle 2017 kämpfen. Die Schauspielerin hatte in Kanada gleich zwei Hunde aus dem Tierasyl adoptiert: Beagle „Guy“ und den Schäferhund-Labrador Mix „Bogart“.

Die Vierbeiner waren laut einem Bekannten in der „Sun“ Markles große Liebe - „meine Boys“. Bis Prinz Harry in ihr Leben trat. Doch den neuen Mann an Frauchens Seite konnte „Bogart“ auf den Tod nicht ausstehen. Was der Grund war, warum Meghan den Hund dann auch mit Freunden in Toronto zurückließ, als sie nach London übersiedelte.

Keine Chance auf Wiedervereinigung
Der Bekannte: „Meghan war am Boden zerstört. Sie hing so sehr an ,Bogart‘.“ „Guy“ arrangierte sich mit Harry und durfte mit nach England, wo er mit Labrador „Oz“ einen neuen Gefährten aus dem Tierasyl bekam. Beide Hunde leben jetzt auch mit dem Herzog und der Herzogin von Sussex und Söhnchen Archie zusammen ins Los Angeles.

Eine Chance zu einer Wiedervereinigung mit „Bogart“ gibt es nicht. Der hat seine Abneigung gegen den Prinzen noch immer nicht überwunden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.