14.07.2020 11:12 |

Frau schwer verletzt

Flugschülerin stürzt mit Gleitschirm auf Stadldach

Fataler Paragleiter-Unfall am frühen Montagabend im Tiroler Stubaital: Eine 44-jährige Einheimische führte unter Anleitung eines Fluglehrers Übungsflüge durch, als sie offenbar aufgrund von Kommunikationsproblemen plötzlich gegen einen Stadl krachte und auf dessen Dach liegen blieb. Schwer verletzt!

Zum folgenschweren Zwischenfall kam es am Montag gegen 18 Uhr im Gemeindegebiet von Neustift. „Im Zuge des Übungsfluges gab es Kommunikationsprobleme, in deren Folge die Frau mit dem Gleitschirm eine Linkskurve flog, mit dem Dach eines Feldstadls kollidierte und auf diesem liegen blieb“, heißt es vonseiten der Polizei.

Von Feuerwehr geborgen
Die 44-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen im Bereich des rechten Beins zu. Sie wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Neustift mittels Tragekorb geborgen. Nach der Erstversorgung wurde die Frau ins Krankenhaus eingeliefert.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 16°
starker Regen
10° / 15°
Regen
12° / 12°
starker Regen
10° / 14°
Regen
13° / 20°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.