26.06.2020 09:57 |

Wegen Corona-Chaos

Ex-Star schimpft: Thiem „naiv, nur Bälle im Kopf“

Das Corona-Chaos rund um die umstrittene Adria-Tour von Novak Djokovic sorgt im Tennissport weiter für Aufregung. Nun hat sich der deutsche Ex-Star Nicolas Kiefer zu der Causa geäußert - dabei bekommt auch unser Ass Dominic Thiem, der die erste Station der Tour in Belgrad gewonnen hatte, ordentlich sein Fett ab.

„Man muss sich schon an den Kopf fassen und sich fragen, was sich ein Zverev, ein Thiem und noch viele andere Spieler bei solch einem Auftritt gedacht haben. Victor Troicki ist ja sogar mit seiner schwangeren Frau angereist. Mit gesundem Menschenverstand hätte man das doch nicht gemacht“, schimpfte der 42-jährige Kiefer in einem Interview mit t-online.

Der ehemalige Weltklasse-Tennisspieler, der es bis auf Platz vier der Weltrangliste schaffte, sieht da auch das Umfeld der Stars gefragt. „Zverev und Thiem sind doch eigentlich gut beraten. Warum sagt niemand im Vorfeld: ‘Schöne Einladung, aber ihr fliegt da nicht hin!‘? Wenn die beiden Top-Ten-Spieler dann aber so naiv sind und doch teilnehmen, muss man wirklich einmal hinterfragen, ob die noch was anderes als Tennisbälle im Kopf haben.“ Jeder Spieler müsse reif und erfahren genug sein, die mehr als kritische Situation einzuschätzen.

„Die Adria-Tour, auch noch organisiert von der Nummer 1 der Tenniswelt, Novak Djokovic, wäre sicher eine gute Idee gewesen - wenn sie ohne Zuschauer stattgefunden hätte, denn Matchpraxis kann nie schaden.“ Allerdings sei es doch zu erwarten gewesen, „dass diese momentane Phase so ernst zu nehmen ist und die Bevölkerung jegliches Risiko vermeiden sollte“.

Kiefer sieht durch die aktuellen Corona-Fälle bei der Adria-Tour auch die Durchführung der kommenden Grand Slams wieder infrage gestellt. Die Infektionen seien „ein klares Signal und eine Warnung an die ATP-Tour“, so der 42-Jährige in einem Interview mit t-online.

Dies werde „noch weitreichende Folgen haben“, meint Kiefer. „Die French Open sollten ja eigentlich vor Zuschauern gespielt werden. Wird das Risiko gerade nach diesen Ereignissen nicht zu hoch sein?“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol