23.06.2020 09:25 |

Nach Djokovic-Turnier

Positiver Corona-Test! Dritter Spieler infiziert

Jetzt hat es den dritten Tennis-Profi, der bei der Adria Tour von Novak Djokovic mitspielte, erwischt: Der Serbe Viktor Troicki, der an der ersten Station in Belgrad teilgenommen hatte, wurde nach eigenen Angaben positiv auf das Virus getestet. (Im Video oben sehen Sie bei „Krone oder Kasperl“, was Peter Moizi, Tennis-Experte und stellvertretender Sportchef der Kronen Zeitung, zum Corona-Aufreger im Tennissport zu sagen hatte.)

Troicki verriet der serbischen Nachrichtenagentur Telegraf am Montagabend, dass am vergangenen Freitag bei seiner Ehefrau das Virus festgestellt wurde. Seine Tochter und er hätten sich dann am Sonntag testen lassen.

Zuvor hatten bereits der Bulgare Grigor Dimitrow und der Kroate Borna Coric ihre Corona-Infektionen bekannt gegeben. Zudem infizierte sich ein Trainer und ein Fitnessbetreuer. Österreichs Tennis-Held Dominic Thiem wurde am Montag negativ getestet.

Kritik an Djokovic
Die Adria-Tour von Djokovic gerät in immer schieferes Licht. Teils heftige Kritik muss sich der Tennis-Superstar nun gefallen lassen. Losgegangen war die mit einem „Charity-Faktor“ versehenen Adria-Tour in Belgrad, wo auch Thiem mit dabei war und als Turniersieger wieder heimreiste. Wie viele Spieler hatte auch Thiem eine Party besucht und - einem Video zufolge - ohne Abstandregeln zu beachten mit nacktem Oberkörper getanzt. Hygienemaßnahmen hatte es auch im Stadion nicht gegeben, die Teilnehmer umarmten sich, die Zuschauer auf dem Platz saßen dicht gedrängt, Masken waren kaum zu sehen.

Djokovic wimmelte die Kritiker ab. Man habe sich an die Regeln und Maßnahmen, die von den Institutionen der Regierung und der öffentlichen Gesundheit festgelegt worden waren, gehalten. Nun erwischte es jedoch bereits den dritten Tennisprofi ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.