Trotz Überprüfung:

Falsch zertifizierte Masken in Landeskliniken

Der Weltmarkt mit medizinischer Schutzausrüstung boomte Corona-bedingt wie nie zuvor. Auch Masken mit gefälschten Zertifikaten kamen dabei in Umlauf.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laut einem Addendum-Bericht sollen einige dieser Masken auch in den Landeskliniken gelandet sein. Davor seien sie aber vom zuständigen Bundesamt kontrolliert worden. „Diese Prüfung hat eindeutig ergeben, dass die Masken entsprechen“, heißt es dazu auf „Krone“-Anfrage aus der Landesgesundheitsagentur. „Offenbar sind sie dann aber dennoch falsch, also zu gut, zertifiziert worden“, kritisiert Neos-Sprecherin Edith Kollermann.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
1° / 6°
Regen
1° / 6°
Regen
1° / 6°
Regen
3° / 8°
Regen
-1° / 4°
Regen