03.07.2020 08:53 |

„KRONE“-PODCAST

Österreichs Kriminalfälle: Teil 7 der neuen Serie

Das beliebte „Verbrechen“-Magazin der „Krone“ gibt es nun auch als Podcast! Martina Prewein (Kronen Zeitung) und Mischa Kronenfels (Kronehit-Chefredakteur) entführen Sie ab sofort wöchentlich akustisch in die Welt aufsehenerregender Kriminalfälle. In der siebten Folge: Unzählige Verbrechen wurden von der Familie U. in der Steiermark begangen, vier Geschwister - drei Männer, eine Frau - wurden sogar wegen Mordes verurteilt. Selbst amerikanische Wissenschaftler interessierten sich für den „Clan“. Um zu erforschen, ob es ein „Mörder-Gen“ gibt.

Folge 7: Das „Horror-Haus
1985: Die Brüder Manfred und Konrad U. töten nach einem Lokalbesuch einen 21-jährigen Soldaten aus nichtigem Anlass brutal mit einem Ziegelstein. Jahre später ertränken Gottfried und Hermine, ein weiteres Geschwisterpaar der Familie U., den erst zweijährigen Sohn Mario in der Mur.

Jahre später kommt es wieder zu einem Prozess in der Großfamilie: Der neue Lebensgefährte der Mutter - der gewalttätige Vater war zuvor bei einem Unfall, so die Familie, ums Leben gekommen - tötet ein zufällig vorbeikommendes 14-jähriges Mädchen mit einem Kopfschuss. Wir recherchierten die Geschichte der Eltern und ihrer Kinder. 

Tipp: Alle Folgen finden Sie auf krone.at/crime. Weitere spannende Podcasts hören Sie auf kronehit.at/kronehit-podcasts!

 Promotion
Promotion
Montag, 03. August 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.