02.06.2020 10:08 |

Mode

Schutzmasken mit Stil

Die Vorarlberger Designerin Anja Gmeiner feiert mit ihrem Label „Heart of Ace“ das siebenjährige Jubiläum und lädt am 4. und 5. Juni zur Präsentation einer besonderen Kollektion in die Villa Falkenhorst

„Endlich dürfen wir uns wieder sehen und miteinander Zeit verbringen“, ist Anja Gmeiner erleichtert. Die Corona-Krise stand der Produktion ihrer Frühjahrs- und Sommerkollektion von hochwertigen Schals und Tüchern im Weg - ihre Artikel werden nämlich in Italien hergestellt. „Langsam kehrt der Alltag zurück, aber es verschiebt sich alles nach hinten.“

Deshalb hat sich Anja in der Zwischenzeit einem „corona-sicheren“ Produkt angenommen: Sie hat eine limitierte Kollektion von Mund-Nasen-Schutzmasken entworfen. An den hochwertigen Teilen hat sie lange herum getüftelt und sie von Lustenauer Meisterschneiderinnen aus feinem Schweizer Baumwollstoff sowie hydrophilen Textilien der Firma Getzner fertigen lassen. Der Look wird durch die Stoffmuster ihrer Schals bestimmt und einige ganz besondere Meisterstücke hat sie mit Couture-Spitze aus Paris, limitierten Kristallen von Swarovski oder mit exklusiven Stickereien aufgewertet.

„Mit meinen Masken will ich die Leute aus dem Einweg-Dschungel herausreißen“, erklärt sie. Auch wenn die Maskenpflicht nach und nach aufgehoben wird, dürfte die Nachfrage groß bleiben. Auch deshalb, weil ihre Couture-Masken ohnehin mehr schmückende Sammlerstücke als sterile Gebrauchsgegenstände sind. Viel spricht zudem dafür, dass die Mund-Nasenschutz-Masken auch in Zukunft einen Platz in unserem Alltag haben werden - so wie das in vielen asiatischen Ländern bereits der Fall ist. Also warum dann nicht gut dabei aussehen?

Zitat Icon

Mit meinen Masken will ich die Leute aus dem Einweg-Dschungel herausreißen

Anja Gmeiner

Anjas Gmeiners Couture-Masken werden übrigens gemeinsam mit ihren Schals und Tüchern diese Woche in der Villa Falkenhorst zu sehen und kaufen sein. Die Präsentation hat für sie dieses Mal eine besondere Bedeutung: „Zum einen feiern wir, dass wir uns endlich wieder treffen dürfen - und zum anderen wird mein Label ’Heart of Ace’ sieben Jahre alt!“ Es ist das erste Mal, dass die Designerin den Geburtstag ihres „Babys“ zelebriert: „Es ist mir einfach ein Bedürfnis, mit meinen Kunden und Freunden in diesem besonderen Rahmen darauf anzustoßen.“

14 Kollektionen, etliche Showrooms und Gastspiele bei Messen sowie der ständige Überlebenskampf eines kleinen Labels prägten die ersten sieben Jahre des Bestehens. Auch wenn die Zeiten für den Einzelhandel sehr herausfordernd und ihre Accessoires aufgrund der hochwertigen Materialien und der fairen Produktion im Luxussegment angesiedelt sind, will sie ihrer Philosophie treu bleiben: „Ich bin stolz darauf, dass ich es als One-Woman-Show geschafft habe und in ganz Europa mit meinem Label Schritt für Schritt gewachsen bin.“ Ihr Erfolgsrezept: „In der heutigen Zeit leben Produkte nicht zuletzt von den Geschichten, die dahinter stehen. Und bei ’Heart of Ace’ sind diese Geschichten gespickt mit Emotionen und sehr viel Herzblut!"

Information: Die Verkaufsausstellung findet am 4. und 5. Juni (jeweils zwischen 16 und 21 Uhr) in der Villa Falkenhorst in Thüringen statt.

Sandra Nemetschke
Sandra Nemetschke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
16° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 26°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
17° / 26°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.