30.05.2020 19:30 |

Aktuelle Studie

Wohnen: Tirol ist das teuerste Pflaster

Wohnen in Tirol bleibt teuer. Das bestätigt nun auch eine aktuelle Studie von ImmoScout24. Unser Land liegt sowohl bei den Wohnungs- als auch bei den Hauspreisen österreichweit an der Spitze. Und auch bei den Preissteigerungen sind wir der Österreich-Meister.

Im Durchschnitt muss man in Österreich 3260 Euro pro Quadratmeter für ein eigenes Haus zahlen - im Vorjahr waren es noch 2975 Euro. Am günstigsten sind Häuser im Burgenland - dort kostet der Quadratmeter 1930 Euro. Dahinter folgt das Bundesland Kärnten mit 2328 Euro. Das teuerste Pflaster für Häuser ist und bleibt mit 7316 Euro pro Quadratmeter Tirol, gefolgt von Wien mit 5139 Euro. Auch die Preise für Häuser sind Anfang 2020 im Vergleich zu Anfang 2019 um 19 Prozent und damit am stärksten angestiegen. Um rund zehn Prozent sind die Domizile in den Ländern Oberösterreich, Salzburg und Burgenland teurer geworden.

Wohnungen: 6124 Euro pro Quadratmeter
Ein ähnliches Bild zeigt sich leider auch bei den Wohnungspreisen im Land: Auch hier ist Tirol mit einem Quadratmeter-Preis von stolzen 6124 Euro der Spitzenreiter in Österreich. Die Bundeshauptstadt liegt mit 5388 Euro auf Platz zwei, Vorarlberg mit 5245 Euro auf dem dritten Rang. Die Wohnungspreise in Tirol sind laut Markus Dejmek, Österreich-Chef von ImmoScout24, im Vergleich zum Vorjahr wieder um 7,4 Prozent gestiegen. Die größten Preissteigerungen bei den Wohnungen gab es übrigens mit 17,9 Prozent im Burgenland.

Markus Gassler
Markus Gassler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
starke Regenschauer
16° / 27°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.