18.05.2020 19:00 |

„Krone“ vor Ort

Corona: Kein Bussi zum Abschied im Kindergarten

Es gibt neue Spielregeln in den Kindergärten des Landes - die „Steirerkrone“ war bei der Premiere in Stainz und in Graz-Andritz dabei.

Geduld war Montagfrüh in Stainz gefragt - sowohl Eltern als auch Kinder mussten aus Sicherheitsgründen ein strenges Prozedere durchlaufen. Alle Türen blieben verschlossen, bis die Zwergerln einzeln am Eingang abgeholt wurden.

Eine ungewohnte Situation
Für die Kleinen eine ungewohnte Situation: „Sonst hilft mir immer mein Papa beim Schuheausziehen, aber wegen Corona geht das nicht“, zeigte ein fünfjähriges Mädchen Verständnis.

Das Pädagogen-Team hatte im Vorfeld die Eltern um Mithilfe gebeten: „Bitte bereiten Sie Ihr Kind auf den veränderten Betrieb vor - somit können Sie ein bisschen Angst oder Enttäuschung, dass nicht alle Freunde da sind und es weniger Spielmaterialien gibt, nehmen.“ Kuschelbär und Co. haben nämlich vorerst keinen Zutritt - nur der Babyelefant ist allgegenwärtig.

Zitat Icon

Jetzt geht es darum, einen gewissen Alltag in die Einrichtungen zu bringen. Es ist mir jedoch wichtig, dass dies sicher und gut vorbereitet passiert.

Landesrätin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP)

Umarmen und Kuscheln ist ncht möglich
So auch im Kindergarten Waldhaus in Graz-Andritz. „Das Umarmen und Kuscheln, das vor allem die Kleineren brauchen, ist im Moment leider nicht möglich“, sagt Pädagogin Natascha Juri. 30 von 40 Kindern waren in der Einrichtung in der Ziegelstraße. Statt des obligatorischen Abschiedsbussis gab’s für die Eltern maximal ein „Klatscherl“ mit der Hand. „Wir schauen darauf, dass sich die Eltern so kurz wie möglich bei uns aufhalten.“

Die Auslastung in den steirischen Einrichtungen betrug 70 Prozent (in Graz waren es 62). Den Kleinen scheint die Umstellung jedenfalls leichter als ihren Eltern gefallen zu sein - das Wichtigste war das Wiedersehen mit Freunden.

Gerald Schwaiger
Gerald Schwaiger
Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 22°
wolkig
9° / 21°
wolkig
8° / 22°
wolkig
8° / 21°
einzelne Regenschauer
6° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.