09.05.2020 16:30 |

Nach Corona-Krise

Tiroler Landestheater bereit für die Spielsaison

Tirols Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier sprach mit der „Krone“ den „Tiroler Weg“ zu einem Start des Spielbetriebes nach der Corona-Krise. Das oberste Gebot lautet natürlich Sicherheit.

Man habe Maßnahmen vorbereitet und Szenarien entwickelt, innerhalb derer eine sichere Arbeit im Produktionsbetrieb stattfinden, aber auch der Vorstellungsbetrieb wieder aufgenommen werden kann, hieß es am vergangenen Mittwoch seitens der Interessenvereinigung der acht Leiter der österreichischen Landestheater.

Das oberste Gebot ist die Sicherheit für alle
Für den Intendanten des Tiroler Landestheaters (TLT), Johannes Reitmeier, steht hierbei die Sicherheit für Besucher und Mitarbeiter an erster Stelle, wie er im Telefongespräch mit der „Tiroler Krone“ betonte. Auch wurden und werden alle Maßnahmen der Bundesregierung „aus Überzeugung“ mitgetragen.

Für Reitmeier ist es aber nicht verständlich, warum Gastronomie und Handel eine Öffnung erfahren und Freibäder wieder zugänglich gemacht werden, die kulturellen Institutionen aber von dieser Öffnung ausgenommen sein sollen. So wird ab dem 11. Mai, unter Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben, der Betrieb im Landestheater behutsam wieder anlaufen.

Ab 18. Mai darf endlich wieder geprobt werden
Durch einen ausgeklügelten Schichtdienst, in dem nur kleine Arbeitsgruppen agieren, werden als erstes die Werkstätten im Haus ihre Aktivitäten aufnehmen. Ab dem 18. Mai stehen unter Einhaltung strenger Hygienekonzepte auf Probebühnen und in Probezimmern Einzelproben von Künstlern aller Bereiche am Programm. Ab 1. Juni soll es Möglichkeiten für Proben von Kleingruppen geben.

„Wie das genau gehen soll, wurde seitens der Staatssekretärin Lunacek noch nicht kommuniziert. Das soll aber in der kommenden Woche geschehen“, meint Reitmeier und ist zuversichtlich, dass die Saisoneröffnung im September hält. „Wobei sich leider nicht alles Geplante umsetzen lässt“, betont Reitmeier.

Hubert Berger, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 16°
leichter Regen
6° / 18°
leichter Regen
6° / 12°
leichter Regen
6° / 20°
leichter Regen
6° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.