05.05.2020 17:30 |

Zukunftsmodell

Grazer Anwalt berät nun per Videotelefonie

Um seine Mandanten auch in Krisenzeiten beraten zu können, hat der Grazer Anwalt Gerald Ruhri auf seiner Homepage die Plattform Web-Recht eingerichtet. Über diese treten die Menschen mit ihm in Kontakt, es gibt Videokonferenzen. Die Möglichkeit hat sich als zukunftsträchtiges Modell bewährt.

Für den Grazer Anwalt Gerald Ruhri ist Rechtsberatung auf Distanz nichts Neues. Denn nicht erst seit der Coronakrise nutzt er die Möglichkeit, mit seinen Mandanten per Videotelefonie in Kontakt zu treten und sie rechtlich zu beraten. Das System hat sich aber gerade jetzt, in Zeiten, wo Abstandhalten oberste Priorität hat, noch mehr bewährt, wie er sagt.

Zitat Icon

Das Modell hat sich bewährt. Wir werden auch in Zukunft auf diese Möglichkeit bauen.

Anwalt Gerald Ruhri

Wie es funktioniert? Auf seiner Homepage findet sich der Unterpunkt „Web-Recht“. Zuerst schildert man per Email das Anliegen, anschließend tritt Ruhri nach Terminvereinbarung per Videotelefonie (Skype, WhatsApp) in Kontakt und bespricht die Details.

Zeit- und Wegersparnis
Vor allem für jene, die nur wenig Zeit haben oder längere Anreisewege zur Kanzlei in Kauf nehmen müssten, bedeutet das eine Erleichterung. Neben persönlichen Beratungen wird der Strafverteidiger daher die rechtliche Beratung per Videotelefonie auch nach der Krise beibehalten: „Rechtliche Beratung ist auch auf diese Art möglich. Wir werden auch in Zukunft daran festhalten“, sagt Ruhri.

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 22°
bedeckt
10° / 22°
stark bewölkt
11° / 21°
bedeckt
10° / 22°
stark bewölkt
8° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.