05.05.2020 19:30 |

Förderung vom Land

Für Tiroler Familien: 2 Millionen Euro zusätzlich

Von Kurzarbeit über Einkommenseinbußen bis hin zu Jobverlust - die Coronakrise wirkt sich massiv auf die Lebenssituation und die Haushaltseinkommen von vielen Tiroler Familien aus. Auf Initiative von Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf hat die Tiroler Landesregierung deshalb beschlossen, dass für die Familienförderungen der Schulstarthilfe, dem Kindergeld plus und dem Kinderbetreuungszuschuss zusätzlich zwei Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. Im Jahr 2019 wurden für diese drei Förderungen insgesamt rund 4,6 Millionen Euro an Förderauszahlungen genehmigt.

Die Familienförderungen des Landes sind einkommensabhängig und werden jeweils auf Basis des letztjährigen Haushaltseinkommens gewährt. „Die aktuelle Krise trifft viele Tiroler Familien hart und unerwartet. Seitens des Landes stehen wir unseren Familien zur Seite und wollen eine zusätzliche Unterstützung bieten. Damit die Förderungen auch bei jenen Personen ankommen, die nun Unterstützung benötigen, werden im Rahmen einer Sonderregelung aktuelle, krisenbedingte Einkommensverluste bei den Förderrichtlinien berücksichtigt.

Sonderregelung rückwirkend ab 15. März
Dadurch ist gewährleistet, dass auch Personen förderfähig werden, deren Haushaltseinkommen im Vorjahr die Einkommensgrenze für die Förderungen überschritten hat“, betont LRin Zoller-Frischauf. Diese Sonderregelung gilt rückwirkend ab dem 15. März 2020 bis Ende des Jahres 2020 und ist auf die Dauer des Covid-bedingten Einkommensverlusts beschränkt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 19°
bedeckt
4° / 18°
stark bewölkt
5° / 14°
bedeckt
5° / 19°
stark bewölkt
6° / 18°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.