Sichere Etiketten

Schutz vor falscher Medizin

In Münchendorf stellt die Firma Securikett Manipulationsschutz für Medikamente her. Diese Etiketten sind jetzt wichtiger denn je.

Wenn der Weltmarkt ins Wanken gerät, hat der Produktbetrug fast schon automatisch Hochsaison. Umso wichtiger ist es, dass beim Versand von medizinischen Gütern, wie Schutzausrüstung und Medikamenten, aber auch beim Transport von Corona-Tests, Sicherheit herrscht.

Genau das gewährleisten kann die Firma Securikett mit Produktionsstandort in Münchendorf im Bezirk Mödling. Seit bald schon 20 Jahren werden dort manipulationssichere Etiketten hergestellt. „Wir freuen uns, dass wir mit unseren Produkten einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten können“, schildert der Geschäftsführer Werner Horn.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 9°
wolkig
4° / 10°
wolkig
3° / 8°
stark bewölkt
4° / 10°
heiter
2° / 5°
stark bewölkt