16.04.2020 18:01 |

Ablenkung von Corona?

Wahnsinn: Wrestling ist in Florida systemrelevant

Skurriler geht es kaum. Während andere Sportarten, Betriebe und Berufe stillstehen, wurde in Florida Wrestling kurzerhand für „systemrelevant“ erklärt. 

Florida ist ein Sportstaat in Amerika. Große Eishockey-Teams, wie die Florida Panthers oder Tampa Bay Lightning sind hier zu Hause, oder der berühmte NBA-Klub Miami Heat. Sogar David Beckham (oben im Bild) kaufte sich hier eine Fußballmannschaft. Von den Erfolgen der Miami Dolphins in der NFL gar nicht zu sprechen. Es ist aber das Wrestling, der derzeit für internationale Schlagzeilen sorgt.

Warum? Weil wegen des Corona-bedingten Lockdowns alle Meisterschaften still stehen. Der einzige Sport, der weitermachen darf ist Wrestling. Es soll systemrelevant sein. Kein Witz. Der Staat Florida gab den Wrestlern ein offizielles Erlaubnis zum Weitermachen. Die Begründung von Gouverneur Ron DeSantis (unten im Bild): Wrestling soll für Floridas Wirtschaft von immenser Bedeutung sein. Nun darf der WWE mit seinen Aufnahmen für die TV-Kämpfe weitermachen.

Kurios: Wie der lokale TV-Sender „Spectrum News 13“ berichtete, kam einen Tag zuvor eine 18,5-Millionen-Dollar-Spende von einer Lobby-Organisation bei den Regionen Orlando und Tampa Bay an. Und noch kurioser: Die Lobby-Organisation wird von einer gewissen Linda McMahon geleitet, die zufällig die Ehefrau des WWE-Chefs Vince McMahon ist. Die McMahons gehörten bereits 2016 im Wahlkampf von Donald Trump zu den größten Spendern, Linda Mcmahon war auch Teil des Trump-Kabinetts (im Bild). Offiziell gibt es keine Bestätigung, dass die Spende etwas damit zu tun hat, dass die WWE nun offiziell systemrelevant ist.

Es gibt kaum plausible Argumente, die für den Wrestlingsport zu Corona-Zeiten sprechen. Wrestling ist ein Kontaktsport, der noch dazu indoor stattfindet. Einen Corona-Infizierten hat der Wrestling-Sport auch schon bekanntgegeben, Aber der Verband WWE meint: “Wir glauben, dass es derzeit sehr wichtig ist, Menschen in diesen schweren Zeiten abzulenken. Wir produzieren in einem geschlossenen Bereich, mit einer überschaubaren Anzahl an Personen - wir folgen den Richtlinien und sorgen dafür, dass die Gesundheit an erster Stelle steht. Wir als WWE bringen Familien zusammen und sorgen für Hoffnung und Verlässlichkeit."

Wessen Gesundheit hierbei an der ersten Stelle steht, haben sie nicht weiter erörtert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten