15.04.2020 07:00 |

Ärger über Kosten

Klimademo in Graz hat finanzielles Nachspiel

Notwendiger ziviler Ungehorsam oder ein weiterer sinnbefreiter Auftritt von Berufsdemonstrierern? Über den Zweck der Klimademo beim Grazer Magnawerk Ende Jänner wird noch immer heiß diskutiert. Klarheit herrscht jetzt dafür über die Kosten des damaligen Polizeieinsatzes, wie eine Anfrage der FPÖ zutage brachte.

18.400 Euro - 5600 Euro allein für den Einsatz des Hubschraubers, so die Antwort von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) auf die Anfrage des freiheitlichen Nationalratsabgeordneten Hannes Amesbauer über die Kosten des Polizeieinsatzes an diesem 31. Jänner.

Fünf Anzeigen
Insgesamt standen 120 Polizisten im Einsatz - erst gegen Mittag konnte die nicht angemeldete Demo aufgelöst werden. Fünf Personen wurden am Ende angezeigt. „Diese sogenannten Klimaaktivisten haben dem Steuerzahler massive Kosten verursacht. Diese überflüssige Demonstration dürfte der Vorgeschmack auf eine zunehmend außer Kontrolle geratende Ökobewegung sein. Besonders ärgerlich ist, dass sich dieser Protest gegen einen steirischen Vorzeigebetrieb und damit gegen Tausende Arbeitsplätze gerichtet hat“, sagt Amesbauer.

Kein Angriff auf Belegschaft
Laut den Organisatoren von „System Change, not Climate Change“ hat sich die Aktion allerdings dezidiert nicht gegen die Magna-Belegschaft gerichtet, sondern sollte vielmehr den Auftakt zur „Verkehrswende von unten“ und eine Abkehr vom Produkt Auto darstellen.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 23°
wolkig
9° / 21°
wolkig
10° / 23°
wolkig
9° / 21°
einzelne Regenschauer
7° / 20°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.