Alle zuvor krank

3 Corona-Infizierte in Niederösterreich gestorben

Niederösterreich
25.03.2020 11:12

Im Landesklinikum Lilienfeld sind in der Nacht auf Mittwoch zwei positiv auf das Coronavirus getestete Patienten gestorben. Die Betroffenen, ein 87-Jähriger sowie eine 83-Jährige, wiesen beide Vorerkrankungen auf, teilte Bernhard Jany von der NÖ Landeskliniken-Holding mit. Und auch im Landesklinikum Hollabrunn verstarb am Mittwoch ein Patient.

Die Frau, die im Krankenhaus Lilienfeld starb, war bereits in lebensbedrohlichem Zustand in das Krankenhaus eingeliefert worden.

Im Landesklinikum Hollabrunn verstarb am Mittwoch ein 94-Jähriger mit Grunderkrankungen. Die Zahl der Covid-19-Todesopfer im Bundesland ist nunmehr auf zehn gestiegen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele