23.03.2020 08:50 |

„Wird Weile dauern“

Tom Hanks und seine Frau fühlen sich „besser“

Die Corona-Patienten Tom Hanks und Ehefrau Rita Wilson befinden sich nach eigenen Angaben auf dem Weg der Genesung. „Hey, Leute, zwei Wochen nach unseren ersten Symptomen fühlen wir uns besser“, schrieb der US-Schauspieler am Montag in einer Internet-Botschaft.

Der 63-Jährige appellierte zugleich an seine Fans, geltende Beschränkungen zur Reduzierung sozialer Kontakte zu beachten. „Es wird eine Weile dauern, aber wenn wir aufeinander achten, helfen, wo wir können, und auf ein paar Annehmlichkeiten verzichten ... dürfte auch dies vorübergehen“, schrieb Hanks. „Wir können das schaffen.“

In Australien positiv getestet
Hanks und Wilson waren vor etwa eineinhalb Wochen während eines Australien-Aufenthalts positiv auf den neuartigen Erreger getestet worden, nachdem sie sich schlapp und krank gefühlt hatten. Sie wurden daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert und isoliert. Seit vergangener Woche setzten sie ihre Quarantäne dann in Australien außerhalb des Hospitals fort.

Hanks war wegen Dreharbeiten an einer Filmbiografie über die Rock-‘n‘-Roll-Legende Elvis Presley nach Australien gereist. Der aus Filmen wie „Forrest Gump“ und „Philadelphia“ bekannte Schauspieler soll in dem Film des australischen Regisseurs Baz Luhrmann Presleys langjährigen Manager Colonel Tom Parker darstellen. Wegen Hanks‘ Erkrankung wurde die Filmproduktion auf Eis gelegt.

Die Sängerin und Komponistin Wilson gab vor der Coronavirus-Diagnose Konzerte im Opernhaus von Sydney und in Brisbane. Auch in einer beliebten Fernsehshow trat sie auf.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.