Beschluss:

Ab Dienstag sind alle Hotels in Oberösterreich zu

In Oberösterreich  müssen ab heute, Dienstag, alle Hotels schließen. Nur Kurhotels und Reha-Zentren dürfen weiter offen halten.

In Oberösterreich sind ab Dienstag alle Hotels und Beherbergungsbetriebe geschlossen. Kurhotels, Reha-Zentren sowie Unterkünfte für Beschäftigte von Unternehmen, „die zur Aufrechterhaltung der Wirtschaftsleistung und der Standortsicherheit notwendig sind“, bleiben aber geöffnet, gaben Landeshauptmann Thomas Stelzer und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner (beide ÖVP) am Montag bekannt.

Unvermeidbarer Schritt

Ausländische Gäste, deren Rückreise nicht sofort möglich ist, dürfen nur noch bis zum „frühestmöglichen Zeitpunkt ihrer Rückreise“ in ihrem Hotel bleiben, führte Achleitner weiter aus. Zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus sei die angeordnete Schließung ein „unvermeidbarer Schritt“, ergänzte Stelzer.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.