16.03.2020 07:18 |

2 Jahre nach Hochzeit

Kaley Cuoco ließ sich über die Schwelle tragen

Nach zwei Jahren Ehe war es für Kaley Cuoco und Karl Cook endlich so weit: Am Wochenende ist das Paar endlich zusammengezogen. Und wie es sich gehört, ließ sich die Schauspielerin auch gleich über die Schwelle tragen ...

„Home!“ Mit diesem Wort informierte die glückliche Kaley Cuoco, dass sie und Ehemann Karl Cook jetzt endlich in ihre neue Familienvilla in der Promienklave Hidden Hills eingezogen sind. Das ganze zwei Jahre nach der Heirat, in denen der „The Big Bang Theory“-Schönheit weiterhin getrennt vom Milliardenerben gelebt hatte.

Cook musste seine Frau dann auch sehr traditionell über die Schwelle des neuen Eigenheims im Farmhausstil tragen - was die quietschende Cuoco per Video in ihrer Instagram-Story mit der Welt teilte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.