15.03.2020 17:25 |

Bei Spiel gesichtet

Will diese Kollegin Tennis-Rüpel Kyrgios zähmen?

Tennis-Rüpel Nick Kyrgios hat offenbar die neue Liebe gefunden. Zähmen will ihn die russische Nummer 112 der Weltrangliste, Anna Kalinskaya (21). Die beiden wurden gemeinsam in Los Angeles beim Spiel Lakers gegen Clippers gesichtet.

Nach der Australierin Ajla Tomljenovic verlor Kyrgios also wieder an einer Tennis-Spielerin sein Herz. Verschiedene Instagram-Postings, wie auch eine Aufnahme in einem Aufzug, zeugen von der frischen Liebe. Offiziell bestätigt ist jedoch noch nichts.

Sensibler Bad-Boy
Der als Bad-Boy des Tennissports geltende Nick Kyrgios (24) zeigte sich heuer öfters von seiner sensiblen Seite. Zudem präsentierte er sich auch bei den Australian Open sehr stark, er verlor erst in der vierten Runde in einem spannenden Spiel in vier Sätzen gegen Rafa Nadal. Auch Basketball-Superstar Kobe Bryant gedachte er mit einem Trikot bei seinem Spiel.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.