08.03.2020 19:00 |

Coup in Sölden

Mit Kellnergeldtasche aus dem Staub gemacht

Ein bisher unbekannter Täter stahl am Samstagabend in Sölden die Geldtasche eines Kellner. Eine Fahndung verlief bisher negativ. 

Der Unbekannte hielt sich in einem Apres Ski-Lokal auf. Um kurz vor 22 Uhr entwendete er die Geldtasche eines Kellners von dessen Gürtel und ergriff samt dem darin befindlichen Bargeldbetrag die Flucht. Eine eingelietete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Sölden unter der Nummer 059133-7108.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 17°
wolkig
3° / 17°
wolkig
3° / 15°
wolkig
3° / 17°
wolkig
3° / 16°
wolkig