06.03.2020 22:05 |

Trio in Haft

Einbrüche auf Semmeringtunnel-Baustellen geklärt

Drei Einbrecher, die im Sommer 2019 mehrere Materialcontainer der Semmeringbasistunnel-Baustelle im obersteirischen Bezirk Mürzzuschlag geknackt hatten, sind festgenommen worden. Ein Bandenmitglied wurde in Rumänien geschnappt, ein weiteres in Frankreich. Der dritte wurde am burgenländischen Grenzübergang Nickelsdorf bei der Einreise nach Österreich festgenommen. Alle drei sind in Leoben in Haft.

Die vorerst unbekannten Täter hatten in der Nacht auf den 5. Juni 2019 die Materialcontainer der Tunnelbaustelle in Mürzzuschlag aufgebrochen. Dabei erbeuteten sie diverse hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge. Weiters wurde aus dem Tank eines Baustellenbaggers Diesel abgezapft. Dabei entstand ein Gesamtschaden von mehreren zehntausend Euro.

Im Zuge der Spurensicherung konnte DNA gesichert werden. Dieser Abrieb führte zu einem Trefferergebnis in der internationalen Datenbank bereits bekannter Straftäter, zu einem 26-jährigen Rumänen. Ein europäischer Haftbefehl brachte den ersten Fahndungserfolg, der Mann wurde in seinem Heimatland festgenommen und nach Österreich ausgeliefert.

Festnahme in Frankreich
Im Verhör gab er zwei Landsmänner als Mittäter, 22 und 26 Jahre alt, preis. Nach europäischen Haftbefehlen wurde der 22-Jährige in Nickelsdorf festgenommen. Die Festnahme des zweiten 26-Jährigen erfolgte in Frankreich, von wo aus er im Jänner 2020 nach Österreich ausgeliefert wurde.

Im Zuge der weiteren Erhebungen wurde dem Trio der Diebstahl eines Schremm-Hammers und ein Dieseldiebstahl in Völtendorf-Spratzern (St. Pölten) sowie ein Einbruch in ein Autohaus in Perg/OÖ nachgewiesen. Bei letzterem Coup hatten die drei etliche Reifen samt Felgen erbeutet. In beiden Fällen betrug die Schadenssumme mehrere zehntausend Euro. Die Männer gaben ihre Taten teilweise zu.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 16°
stark bewölkt
5° / 16°
stark bewölkt
7° / 17°
stark bewölkt
6° / 12°
bedeckt
4° / 16°
stark bewölkt