06.03.2020 10:38 |

Festnahme!

Mit zwei Macheten in Fuzo

In Angst und Schrecken versetzt wurden die Passanten in der Fußgängerzone in Eisenstadt am Mittwochnachmittag. Ein offenbar geistig verwirrter Mann war durch die beliebte Einkaufsmeile marschiert - bewaffnet mit zwei Macheten! Bei einem Polizeieinsatz wurden dann sogar noch weitere Waffen bei ihm gefunden!

Die Eisenstädter Innenstadt ist ein beliebter Anziehungspunkt für Touristen genauso wie für Einheimische, die dort entspannt zwischen den Kaffeehäusern und Geschäften bummeln können. Dementsprechend gut besucht ist die Fußgängerzone auch unter der Woche. Vielen dürfte aber die Lust am Shoppen vergangen sein, als jetzt ein Bewaffneter auf sie zugekommen ist. „Ich war gerade auf dem Weg zum Friseur, als mir der Mann auf der Vis-à-vis-Seite entgegengekommen ist und mit einer Machete hantiert hat“, schildert eine Augenzeugin geschockt. Die junge Frau hatte es daraufhin mit der Angst zu tun bekommen und war schnell weitergegangen. Sie war nicht die Einzige, die an dem Nachmittag eine „Begegnung der unheimlichen Art“ hatte. Auch bei der Polizei meldeten sich Betroffene. Ein Anrufer gab an, dass ein Mann mit einer Machete herumgefuchtelt habe.

Die Beamten fuhren sofort in die Innenstadt und konnten schließlich den Verdächtigen in der Nähe eines Supermarktes ausmachen. Wie sich herausstellte, trug der Mann nicht nur eine, sondern zwei kleine Macheten bei sich. Auch ein Messer sowie eine Schreckschusspistole wurden bei ihm gefunden. Die Waffen gab er bereitwillig ab und ließ sich von den Polizisten auch widerstandslos festnehmen. Zu den genauen Hintergründen war vorerst nichts bekannt.

Christoph Miehl & Christian Schulter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 15°
heiter
3° / 15°
wolkig
5° / 15°
heiter
5° / 15°
heiter
4° / 14°
heiter