06.03.2020 10:00 |

Stolzer Papa

Enrique Iglesias plaudert Namen seiner Tochter aus

In seiner Rolle als nunmehr Dreifach-Papa geht Enrique Iglesias voll und ganz auf. Und weil der Sänger nicht stolzer auf seinen neuesten Familien-Zuwachs sein könnte, verriet er nun bei einer Veranstaltung dem „People“-Magazin auch den Namen seiner Tochter. 

Ende Jänner wurden Enrique Iglesias und Anna Kournikova erneut Eltern. Wenig später posteten die stolzen Eltern die ersten Fotos ihres Töchterls, den Namen der Kleinen hielt das Promi-Paar bislang jedoch geheim. Doch jetzt plauderte der 44-Jährige im Gespräch mit dem „People“-Magazin aus, dass sein jüngstes Kind den Namen Mary trage, ihr Spitzname allerdings Masha sei. Das ist Russisch und somit eine Anspielung auf die Wurzeln der Ex-Tennisspielerin.

Auch im Interview mit „Entertainment Tonight“ schwärmte Iglesias von seiner Rolle als Papa. „Ich schlafe nicht, aber ich habe viel Spaß! Ich meine, ich würde es für nichts in der Welt eintauschen.“ Selbst das Windelnwechseln mache ihm nichts aus. „Das mache ich. Ich bin da ziemlich praktisch veranlagt.“

Er hoffe aber, dass seine Kinder - neben Tochter Mary hat das Paar noch die Zwillinge Lucy und Nicholas - in die Fußstapfen ihrer Mutter treten, anstatt sich wie er für eine Karriere in der Musikbranche zu entscheiden, so Iglesias weiter. „Ich kann ehrlich sagen, wenn ich mich entscheiden müsste, wäre das auf jeden Fall der Sport.“ 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.