01.03.2020 06:00 |

Hetze nimmt kein Ende

25.500 Hass-Nachrichten gegen Alma Zadic

Die Hass-Postings gegen Justizministerin Alma Zadic nehmen kein Ende. Seit der Angelobung im Jänner ist die Grüne mit mehr als 25.500 strafrechtlich relevanten Hetz-Nachrichten konfrontiert. Der Personenschutz wurde erneut verlängert.

Sie wird beschimpft und bedroht. Seit der Angelobung der türkis-grünen Regierung im Jänner, und damit seit dem Amtsantritt von Alma Zadic, wird die Politikerin, die einst als Kind mit ihren Eltern aus Bosnien nach Österreich geflüchtet ist, von einer Welle des Hasses und der Hetze überrollt. Mehr als 25.000 strafrechtlich relevante Nachrichten wurden bisher ausgewertet, zahlreiche davon wurden mit Klarnamen verfasst. Für die Justizministerin besteht weiterhin Personenschutz.

Seit 2016 gibt es bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Sondergruppe, die gezielt gegen Hass im Netz vorgeht. Im vergangenen Jahr sind dort 525 Menschen wegen Verhetzung und NS-Verherrlichung in den Fokus geraten, 78 Personen wurden angeklagt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol