27.02.2020 09:33 |

„Sei eine Lady“

Cynthia Nixon begeistert mit feministischem Video

Schauspielerin Cynthia Nixon lässt mit einem feministischen Video Dampf ab. Der Start ist noch eher ruhig: „Sei eine Lady, haben sie gesagt. Dein Rock ist zu kurz, dein Top ist zu lang, zeig nicht so viel Haut, zieh dir was über!“, sagt die 53-Jährige in dem knapp dreiminütigen Clip des „Girls Girls Girls“-Magazins.

Der Sex-and-the-City-Star macht damit auf die widersprüchlichen Anforderungen aufmerksam, die an Frauen gestellt werden. Im Laufe des Videos gewinnt die Botschaft an Dringlichkeit. Nicht nur, dass die Schnitte immer schneller werden, Nixon rezitiert die Sätze zusehends wütender.

„Sieh heiß aus“, „sei nicht so provokativ“
„Sei keine Verführerin. Männer können sich nicht beherrschen. Männer haben Bedürfnisse. Du siehst frustriert aus. Mach dich locker. Zeig etwas Haut. Sieh sexy aus. Sieh heiß aus. Sei nicht so provokativ. Du willst es ja nicht anders. Trag schwarz. Trag Absätze. Du bist overdressed. Du bist underdressed. Zieh nicht die Jogginghose an.“ Am Ende blitzt ein Bild von Ex-Filmmogul Harvey Weinstein auf, der am Montag wegen Sexualverbrechen für schuldig befunden wurde.

Der Text, den Nixon vorträgt, stammt von der 22-jährigen Autorin Camille Rainville, die ihn zuvor in ihrem Blog veröffentlicht hatte. Allein auf Instagram hatte der Clip bisher knapp 2,5 Millionen Aufrufe und sammelte über 13.000 Kommentare.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.