23.02.2020 14:34 |

Trennung als Motiv

Ex-Freundin in Tiroler Hotel bewusstlos gewürgt

Weil er sich mit der Trennung nicht abfinden wollte, drehte ein Mexikaner (25) Samstagnacht durch. Er attackierte seine 23-jährige „Ex“ während der Arbeit in einem Innsbrucker Hotel und würgte sie bis zur Bewusstlosigkeit. Ein aufmerksamer Hotelgast alarmierte die Polizei.

Gegen 2 Uhr wurde die 23 Jahre alte Einheimische an ihrem Arbeitsplatz, einem Hotel im Fürstenweg, von ihrem 25-jährigen mexikanischen Ex-Freund angegriffen. „Der augenscheinlich alkoholisierte Mann, riss die Frau im Bereich der Rezeption zu Boden, versetzte ihr mehrere Faustschläge gegen den Kopf und würgte sie bis zur Bewusstlosigkeit“, heißt es von Seiten der Polizei.

Ein Hotelgast hörte verdächtige Geräusche und begab sich in die Rezeption, wo er allerdings nur den Beschuldigten antraf. Dieser beschwichtigte den Gast, worauf der sich wieder in sein Zimmer begab.

Gast alarmiert Polizei
Der Tatverdächtige soll seine regungslose Ex-Freundin anschließend in den ersten Stock gebracht haben, wo er abermals auf denselben Hotelbewohner traf. „Diesmal sah der Gast auch die bewusstlose Frau und schlug Alarm“, erklärt die Exekutive.

Beim Eintreffen der Beamten gelangte das Opfer zwischenzeitlich wieder zu Bewusstsein. Die Frau wurde in die Innsbrucker Klinik gebracht, wo sie ärztlich versorgt wurde. Der Beschuldigte wurde noch vor Ort festgenommen.

Mit Trennung nicht abgefunden
In einer ersten Einvernahme zeigte sich der Mexikaner geständig. „Als Motiv gab er an, dass er sich nicht mit der Trennung abfinden wollte“, informiert die Polizei. Er wird in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert, ein Antrag auf Verhängung der U-Haft wurde gestellt. Die Frau erlitt Verletzungen, konnte aber mittlerweile wieder aus der Klinik entlassen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 14°
leichter Regen
8° / 14°
leichter Regen
9° / 12°
leichter Regen
8° / 14°
leichter Regen
9° / 14°
leichter Regen