Youth League

RB Salzburg bei Titelverteidiger FC Porto zu Gast

Salzburgs U19-Team gastiert am Mittwoch (16 Uhr) im Play-off der UEFA Youth League beim Titelverteidiger FC Porto. Die beiden Fußball-Nachwuchs-Mannschaften verbindet eine ganz spezielle Geschichte: Nach dem Titelgewinn 2017 ging Salzburgs Rekordserie von 14 Siegen en suite ausgerechnet Mitte Februar 2018 mit einer 1:3-Niederlage im Achtelfinale in Porto zu Ende.

Nun will die Mannschaft von Trainer Frank Kramer den Lauf der Portugiesen, die bereits elf Partien (davon zehn Siege) ungeschlagen sind, beenden und den Titelverteidiger im Estadio Luis Filipe Menezes aus dem Bewerb werfen. Der Sieger dieses Duells steht im Achtelfinale.

„Gegen den Titelverteidiger zu spielen, wird für uns alle eine große Herausforderung sein. Wenn wir uns durchsetzen wollen, müssen wir eine Topleistung abrufen“, betonte Kramer vor dem Abflug nach Portugal. „Porto ist eine sehr bewegliche und ballsichere Mannschaft. Wir müssen versuchen, sie rechtzeitig und konsequent mit der nötigen Intensität zu bearbeiten.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.