11.07.2010 17:44 |

"Für Serviceleistung"

Betrüger kassieren mit neuem Trick Handy-Nutzer ab

Mit gefälschten Rechnungen versuchen derzeit erneut miese Geschäftemacher ihren Opfern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Auch ein Südburgenländer bekam jetzt Post von den Betrügern – und zwar gleich viermal. Inhalt der dubiosen Schreiben: Für angebliche Serviceleistungen über das Handy seien insgesamt 360 Euro fällig.

"Von Ihrem Telefonanschluss wurde eine kostenpflichtige Serviceleistung von R.M.I. in Anspruch genommen", heißt es auf der Rechnung der betreffenden Firma. Innerhalb von acht Tagen seien deshalb 90 Euro pro Anruf zu zahlen.

Gleich vier dieser Schreiben hatte jetzt ein Arbeiter aus Kohfidisch in seinem Briefkasten. Jeweils zweimal im Jänner und im März soll er über das Firmenhandy die sündteure "Serviceleistung" genützt haben. Worum es sich genau handelt, wird natürlich nicht erklärt. Der Rechnungsbetrag: satte 360 Euro. "Ich weiß nicht einmal, wie die Betrüger an meine Adresse gekommen sind", so das Opfer. "Das Handy ist nämlich auf meinen Chef gemeldet."

Der Unternehmer riet seinem Mitarbeiter, den geforderten Betrag auf keinen Fall einzuzahlen und forschte dann auf eigene Faust nach. "Bei der Firma handelt es sich um Abzocker, die auch unter anderen Namen ihr Unwesen treiben", so der Firmenchef.

von Tina Blaukovics, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 9°
Regen
10° / 10°
leichter Regen
9° / 10°
Regen
9° / 10°
leichter Regen
8° / 10°
leichter Regen