Völlig irre:

Raser gefährdeten die Helfer

Fast zu einer Tragödie wäre es auf der S 6 im Bezirk Neunkirchen gekommen. Als Feuerwehrleute ein Autowrack bargen, bretterten andere Lenker ungebremst vorbei. Vier Pkw krachten sogar in die Absicherung der Unfallstelle - nur ein beherzter Sprung rettete die Helfer.

Zuerst sah es nach einem Standardeinsatz für die Neunkirchner Stadtfeuerwehr aus. Eine Lenkerin war auf der Semmering-Schnellstraße ins Schleudern geraten, ihr Auto schlitterte auf den Pannenstreifen. Während der Bergearbeiten wurde die Unfallstelle mit Verkehrskegeln und Signallichtern gesichert. Zudem postierten die Florianis davor einen Tanklöschwagen - er sollte als Rammschutz dienen. Eine goldrichtige Entscheidung, wie sich herausstelle: Vier Autos krachten in die Absicherung.

„Kameraden konnten sich gerade noch mit einem Sprung zur Seite vor den schleudernden Wagen in Sicherheit bringen“, schildert ein Feuerwehrmann. Trotz Schneerieseln und Eiseskälte waren die Lenker nicht vom Gas gegangen.

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
7° / 10°
heiter
6° / 10°
einzelne Regenschauer
7° / 11°
wolkig
6° / 11°
wolkig
4° / 8°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.