02.02.2020 16:40 |

Rodel-Enttäuschung

Unsere Rodler blieben in Oberhof ohne Podestplatz!

Österreichs Kunstbahnrodler sind beim Weltcup in Oberhof ohne Podestplatz geblieben! Madeleine Egle fuhr am Sonntag im Damen-Einsitzer auf Rang neun und erreichte danach in der Team-Staffel mit David Gleirscher und Yannick Müller/Armin Frauscher Platz sieben. Am Samstag war im Herren-Einsitzer Reinhard Egger mit Platz sechs bester Österreicher, bei den Doppelsitzern wurden Müller/Frauscher Elfte.

Die Siege in allen vier Wochenendbewerben gingen an Deutschland. Anna Berreiter gewann bei den Damen, Johannes Ludwig bei den Herren und Tobias Wendl/Tobias Arlt bei den Doppelsitzern. Zum Abschluss triumphierte auch noch die deutsche Team-Staffel.

ÖRV-Cheftrainer und -Sportdirektor René Friedl zeigte sich mit dem Abschneiden seiner Schützlinge dennoch nicht unzufrieden. „Bei den Herren haben wir mit fünf Läufern in den Top-14 ein mannschaftlich gutes Ergebnis eingefahren, leider ist die Topplatzierung aufgrund der individuell zu hohen Fehlerquote diesmal ausgeblieben. Madeleine hat endgültig Konstanz in ihre Leistung gebracht, Lisa und Hannah haben zudem im Rahmen ihrer Möglichkeiten ansprechende Leistungen gezeigt. Auch die tolle Entwicklung von Yannick und Armin im Doppelsitzer stimmt mich sehr positiv.“

Für die ÖRV-Athleten geht es von 14. bis 16. Februar weiter, wenn in Sotschi um WM-Medaillen gerodelt wird. Bei den Herren wurden Jonas Müller, David Gleirscher, Wolfgang Kindl und Egger für die Titelkämpfe nominiert, Nico Gleirscher ist Ersatzfahrer. Bei den Damen starten Egle, Hannah Prock und Lisa Schulte. Müller/Frauscher feiern auf der Olympiabahn von 2014 ihre WM-Premiere im Doppelsitzer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.