Verdächtigen gefasst

89-Jährige am helllichten Tag in Zistersdorf beraubt

Am Mittwoch ist eine 89-Jährige in Zistersdorf (Bezirk Gänserndorf) zum Opfer eines gemeinen Raubüberfalls geworden. Ein junger Mann soll der betagten Dame in den Mittagsstunden gewaltsam ihre Umhängetasche von der Schulter gerissen haben. Er konnte zunächst zu Fuß flüchten, sehr weit kam er mit seiner Beute in der Höhe von 200 Euro allerdings nicht.

Die Ermittlungen führten die Polizeibeamten schließlich auf die Spur eines 21-Jährigen. Der junge Mann zeigte sich nicht geständig und wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-5° / 2°
leichter Schneefall
-3° / 2°
Schneefall
-8° / -3°
leichter Schneefall
-5° / -1°
Schneefall
-7° / 0°
Schneefall