24.01.2020 15:04 |

Opfer verprügelt

Überfall am Praterstern: Teenager-Duo festgenommen

Zwei junge Burschen sind am Donnerstag von der Wiener Polizei festgenommen worden, nachdem sie am 5. September 2019 am Praterstern einen 36-Jährigen überfallen haben sollen. Auf die Spur der 17 bzw. 19 Jahre alten Tatverdächtigen kam man, nachdem Anfang Jänner im Auftrag der Staatsanwaltschaft Lichtbilder aus einer Überwachungskamera der beiden Verdächtigen veröffentlicht worden waren.

Wie Polizeisprecher Harald Söros am Freitag bekannt gab, ging nach Erscheinen der Medienberichte ein anonymer Hinweis auf die nunmehr Festgenommenen ein. Sie waren ihrem Opfer nach einer U-Bahn-Fahrt in den Venediger-Au-Park gefolgt, wo sie Bargeld vom 36-Jährigen forderten.

Opfer beraubt und verprügelt
Als der verschreckte Mann seine Umhängetasche öffnete, soll einer der Burschen am Riemen der Tasche gerissen und dem 36-Jährigen zugleich mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Dann prügelten beide Jugendliche auf den Mann ein und liefen mit dessen Tasche davon.

In dieser befand sich unter anderem eine Bankomatkarte. Damit behoben die Burschen Bargeld. Laut Polizei richteten sie einen Schaden von mehreren Hundert Euro an. Sie wurden in die Justizanstalt eingeliefert. Nun wird geprüft, ob sie für weitere, bisher nicht geklärte Straftaten infrage kommen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.